Zum Hauptinhalt springen

Plastikmüll trotz OffenverkaufDer Abfall hinter den Kulissen

In Zug wurde 2017 der erste Karma-Shop eröffnet. Unterdessen gibt es auch in Bern ein Geschäft mit einer Unverpackt-Station – die Abfallreduktion hält sich dabei aber in Grenzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.