Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tom Lüthis verkorkstes Jahr«Ich kam mir wie eingesperrt vor»

Nur allzu selten konnte Tom Lüthi in dieser Saison so richtig Gas geben wie hier im Training zum GP von Europa in Valencia letzte Woche.

«Es ist nicht einfach, die Motivation hochzuhalten, wenn man keine Chance hat, vorne dabei zu sein, und natürlich wurde die Stimmung intern immer schlechter.»

Tom Lüthi

Die Kommunikation als Hauptproblem

Tom Lüthi will nicht negativ denken. Er will positiv sein und sagt: «Wenn man es richtig macht, kann man am Misserfolg wachsen.»

Mit südländischer Lockerheit zu alter Stärke

5 Kommentare
    Peter Grob

    Lüthi sollte sich langsam aber sicher eingestehen, dass seine Zeit vorbei ist. Er ist nur noch ein Bruchpilot, der den Jungen hinterherfährt.