Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich bin nicht verzweifelt»

Monsanto-Chef Hugh Grant: Bei zahlreichen Treffen mit Syngenta-Aktionären hat er Frustration wahrgenommen. (Bild: Keystone/Jean-Christophe Bott)

Herr Grant, Sie versuchen zum vierten Mal innerhalb von vier Jahren das Syngenta-Management davon zu überzeugen, dass sich die Firma in die Arme von Monsanto werfen sollte. Können Sie in drei Sätzen erklären, warum und für wen eine solche Übernahme gut sein soll?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin