Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fussball-Europameister nimmt AbschiedHolzer mit Herz und Hirn

Erzielte acht Treffer für Italien, jubelte aber öfter, wenn er Tore verhinderte: Captain Giorgio Chiellini. 

O Gott, wenn er doch nur hinten bliebe

Liess auch Haris Seferovic keine Luft zum Atmen: Giorgio Chiellini klebt gern an seinen Gegnern. 

Selbst der Skandal vertrieb ihn nicht

Italiens bestes Abwehrtrio der jüngeren Vergangenheit: Andrea Barzagli, Leonardo Bonucci und Giorgio Chiellini (v. l.) – hier 2019 mit dem Meisterpokal – prägten auch Juventus. 

Einmal Los Angeles und zurück?