Zum Hauptinhalt springen

Streamingboom im LockdownHört bloss auf mit der Magie des Kinos!

Corona hat uns zu Streamingnutzern gemacht. Gut so.

Weltkino ganz privat: Robert de Niro in Martin Scorseses «The Irishmen».
Weltkino ganz privat: Robert de Niro in Martin Scorseses «The Irishmen».
Foto: Dominique Meienberg

Am 6. Juni gehen die Kinos wieder auf, dabei stand uns die Welt des Films die ganze Zeit offen. Oder soll man das kein reiches Angebot nennen? An einem Abend etwas Leichtes von Eric Rohmer über den Streamingservice Cinefile, am anderen die Rennomierserie von HBO via Sky, dann noch ein langer Japaner von Filmingo, dazu Netflix, Mubi und so weiter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.