Zum Hauptinhalt springen

Reportage aus SpreitenbachHier sind die Schweizer in der Minderheit

In Spreitenbach beträgt der Ausländeranteil über 50 Prozent. Und die SVP ist die mit Abstand stärkste Partei. Zu Besuch in dem ebenso gefürchteten wie missverstandenen Ort.

«Ich würde an keinem anderen Ort wohnen wollen»: Edgar Benz, Präsident der SVP Spreitenbach.
«Ich würde an keinem anderen Ort wohnen wollen»: Edgar Benz, Präsident der SVP Spreitenbach.
Foto: Samuel Schalch

Ob man einen SVP-Politiker anruft oder eine Sozialarbeiterin, die erste Reaktion ist hier immer gleich: «Nicht schon wieder ein Bericht, in dem unser Ort schlechtgemacht wird.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.