Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hitzige Debatte in BernNationalrat lehnt Präventivhaft für terroristische Gefährder ab

Terrorgefahr: Über die Vereinbarkeit der Massnahmen mit Grund- und Menschenrechten herrscht im Nationalrat Uneinigkeit.

Im Konflikt mit Menschenrechten

Intervention aus dem Ausland

Neue Terror-Strafnorm

SDA

22 Kommentare
    Astrid Meier

    Welche unzähligen Terroranschläge wurden denn in Europa von 12 bis 16-Jährigen verübt? Hausarrest, ohne dass eine Straftat geplant wurde, scheint mir ausgesprochen unangemessen, und wer sagt uns, wer in 20 Jahren diejenigen sind, deren allfällige Gedanken so kontrolliert werden müssen? Inwiefern wird Unzufriedenheit mit dem Staat mittels Therapie und Hausarrest verändert?