Zum Hauptinhalt springen

Illegale GiftmülledeponieGrüne wollen PUK zu Blausee-Skandal

Der Lötschberg-Scheiteltunnel wird derzeit saniert: Nordportal in Kandersteg.

BAV: «Konzept nicht genehmigt»

SDA/awb

7 Kommentare
    Martina Siegenthaler

    Mein Schwiegervater hatte in seinem Garten auch Schwellen der BLS verbaut. Das war damals usus. Mein Mann hat sie ausgegraben und ich habe sie dann auf den Werkhof gefahren und Fr. 43.--/Schwelle bezahlt. Man kann ja von Glück reden, dass die BLS den kontaminierten Schotter nicht auch noch an Gartenbesitzer verkauft hat, um damit die Schwimmteichfolie zu beschweren. Zum Glück gab es damals wenigstens noch nicht diese Mauergitter. So erinnere ich mich auch noch an die lustigen Eisenbahntoiletten, wo man durch das Loch mit bewegtem Blick auf die Schwellen sah. -