Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Umfrage zu Papi-UrlaubGrosse Zustimmung für zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub

Am 27. September entscheidet das Stimmvolk über die Einführung eines zweiwöchigen Vaterschaftsurlaubs.
1 / 1

Förderung der Gleichberechtigung

SDA

87 Kommentare
Sortieren nach:
    Silvia Brun

    Die Schweiz ist punkto Vaterschaftsurlaub das Schlusslicht Europas, und das, obwohl wir eines der reichsten Länder sind und uns den Vaterschaftsurlaub problemlos leisten können. Da kann man doch nur sagen, er ist überfällig. Und gönnt doch einander mal was. Eine Luxuslösung ist es sicher nicht, es ist ein kleiner, aber vernünftiger Schritt.