Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Giftgasanschlag in der U-Bahn: Sektenguru hingerichtet

Dreizehn Tote - tausende Verletzte

Drahtzieher des Giftanschlags in Tokio: Shoko Asahara, Gründer der Endzeitsekte «Aum Shinrikyo», im Juli 1995 auf der Fahrt ins Gericht. (19. Juli 1995)
1 / 5

Seit Jahren in der Todeszelle

Kritik an Aufarbeitung

SDA/scl