Zum Hauptinhalt springen

Religion und Corona in AsienGift für Gandhis Ideale

Toleranz und Pluralismus hielten das Land einst zusammen, nun haben die Hetzer das Sagen: Hindu-Nationalisten machen die Muslime verantwortlich für Covid-19. Mit Billigung der Regierung.

Covid-19 und Lockdown in Indien: Ein Mädchen trägt Gesichtsschutz bei der Fahrt vom Einkauf.
Covid-19 und Lockdown in Indien: Ein Mädchen trägt Gesichtsschutz bei der Fahrt vom Einkauf.
Foto: Tamal Shee (Getty)

Zu den bedrohlichen Nebenwirkungen von Covid-19 zählt das Stigma, das Infizierte trifft und sie noch verletzlicher macht. Wer das Coronavirus trägt oder auch nur dem Verdacht ausgesetzt ist, muss vielerorts damit rechnen, angefeindet und ausgegrenzt zu werden. So ist das auch in Indien. Nur dass dort das Stigma schon viel weitere Kreise zieht als anderswo. Die Seuche wird zum Vehikel, um Minderheiten zu attackieren und Vorurteile zu schüren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.