Zum Hauptinhalt springen

SCB-Captain Simon Moser«Für den Kopf war das doppelt frustrierend»

Simon Moser empfand den März-Rhythmus mit einem Spiel alle zwei Tage als «angenehm, der grosse Teil des Teams war nicht müde».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.