Wie gewonnen, so zerronnen

Dieser Pingpong-Spieler schafft das schier Unmögliche. Er gewinnt und verliert mit einem Schlag.

Zuerst besiegt er seinen Gegner, dann schläg er sich selber. (Quelle: Youtube)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt