Zum Hauptinhalt springen

Penalty pariert, trotzdem Tor kassiert

Beim Cupfinal zwischen zwei schottischen U14-Teams hält einer der Goalies einen Elfmeter – doch er jubelt zu früh.

Elfmeter-Krimi zwischen Hutchison Vale und Newcraighall Leith Vics: Weil der Goalie den gehaltenen Ball zu früh loslässt, entscheidet der Schiedsrichter auf Tor.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch