Zum Hauptinhalt springen

«Ich habe mit Leuten aus US-Finanzkreisen gesprochen»

«Die USA wollen als Strafzahlung auf hinterlegten Vermögen vor dem Jahr 2009 30 Prozent und nach 2009 40 Prozent. Nach Schätzungen von massgebenden Kreisen wären das insgesamt acht bis zehn Milliarden»: Christoph Blocher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.