Stichwort:: SPD

News

Thilo Sarrazin will die SPD nicht verlassen

Die SPD will den ehemaligen Berliner Finanzsenator aus der Partei werfen. Dieser aber wehrt sich gegen den Entscheid. Mehr...

Sarrazin kann aus der SPD ausgeschlossen werden

Im dritten Anlauf könnte es klappen: Ein Gericht in Berlin hat der Partei grünes Licht gegeben, sich von ihrem ungeliebten Mitglied zu trennen. Mehr...

Grüne hängen laut ARD-Umfrage die Union ab

Die Grünen sind gemäss einer Erhebung die stärkste politische Kraft Deutschlands. Sie lassen erstmals die Union hinter sich. Mehr...

Ein Trio soll erst mal etwas Zeit gewinnen

Nach dem abrupten Rücktritt von Andrea Nahles als Chefin der SPD gestaltet ein Dreierteam den Übergang bis zur Neubesetzung der Spitze. Mehr...

Ein Trio soll die SPD vorerst führen

Nach dem Nahles-Rücktritt setzt die engere Parteiführung in einer Übergangsphase auf eine Dreier-Spitze. Für den Parteivorsitz steht diese jedoch nicht zur Verfügung. Mehr...

Liveberichte

Das TV-Duell im Ticker – Merkel vs. Schulz

Der SPD-Kandidat hat die Kanzlerin herausgefordert. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Unmut, Angst und Frust sind gross»

Interview GroKo-Gespräche Ja oder Nein? Denkzettel für Schulz? Einschätzungen zum SPD-Parteitag in Berlin von Korrespondent Dominique Eigenmann. Mehr...

«Ich warne vor Hysterie»

Interview Historiker Paul Nolte sagt, der Erfolg der rechten AfD sei erschreckend, aber noch keine Zäsur. Deutschland sei politisch stabil und solle nicht wie das Kaninchen auf die Schlange starren. Mehr...

Das TV-Duell im Rhetorik-Check

Interview Elisabeth Wehling analysiert, wo Angela Merkel und Martin Schulz sprachlich punkten konnten – und wo nicht. Mehr...

«Die Deutschen sparen schlecht»

Interview Der Verteilkampf ist das grosse Thema im deutschen Wahlkampf. Der Ökonom Marcel Fratzscher über wachsende Ungleichheit und ungenutztes Potenzial. Mehr...

«Die Sozialdemokratie hat das ‹untere Drittel› aufgegeben»

Interview Die SPD wird in den deutschen Bundestagswahlen kaum zur stärksten Partei, sagt Politologe Wolfgang Merkel. Mehr...

Hintergrund

Ein Däne will in Rostock Bürgermeister werden

Porträt Claus Ruhe Madsen, der fröhliche Möbelunternehmer und Politikneuling, hat als parteiloser Kandidat gute Chancen. Mehr...

Eine Ministerin und Muster-Europäerin legt sich für die SPD ins Zeug

Justizministerin Katarina Barley führt die angeschlagene SPD in den Europawahlkampf. Es ist das erste Mal, dass eine Politikerin ihren Posten in der Regierung für Europa aufgibt. Mehr...

Einst staatenlos, heute Staatssekretärin

Porträt Die SPD-Beamte Sawsan Chebli wird wieder einmal angefeindet. Das kann ihr wenig anhaben – zumindest vordergründig. Mehr...

Lindner hat sich verrannt

Seit sie die Verhandlungen für die Jamaika-Regierung platzen liess, hat die FDP viele Wähler und Sympathien verloren. Christian Lindner glaubt aber, die Geschichte werde ihm recht geben. Mehr...

Vom Sheriff zur Ministerin

Porträt Mit Franziska Giffey zieht heute eine Berliner Bezirksbürgermeisterin in die deutsche Regierung ein. Sie steht für einen realistischeren Umgang der SPD mit der Zuwanderung. Mehr...

Meinung

Eine fast perfekte grüne Welle

Analyse Die deutschen Grünen wetteifern mit der Union um den ersten Platz in den Umfragen. Mehr...

Die Anti-Pro-EU-Partei

Kolumne Die SP könnte bald dasselbe Schicksal ereilen wie ihre Schwesterparteien in Europa, mein Markus Somm. Mehr...

Adieu, Volkspartei SPD

Analyse Nach dem Umsturz an der Spitze ist bei der SPD die Versuchung gross, die Regierung bald zu verlassen und nach links zu schwenken. Doch dort warten mehr Probleme als Lösungen. Mehr...

Die Stunde der Trümmerfrau

Analyse Die SPD hat mit Andrea Nahles erstmals in ihrer 155-jährigen Geschichte eine Frau an die Spitze gewählt. Ihr schlechtes Ergebnis belegt, wie schwer die Aufgabe wird. Mehr...

Worte des Leichtsinns

Kommentar Grundeinkommen: Deutschlands SPD verspricht bedingungslose Hilfe. Mehr...


Videos


Panne bei SRF-Liveschaltung
Eine Liveschaltung der Tagesschau geht der ...

Thilo Sarrazin will die SPD nicht verlassen

Die SPD will den ehemaligen Berliner Finanzsenator aus der Partei werfen. Dieser aber wehrt sich gegen den Entscheid. Mehr...

Sarrazin kann aus der SPD ausgeschlossen werden

Im dritten Anlauf könnte es klappen: Ein Gericht in Berlin hat der Partei grünes Licht gegeben, sich von ihrem ungeliebten Mitglied zu trennen. Mehr...

Grüne hängen laut ARD-Umfrage die Union ab

Die Grünen sind gemäss einer Erhebung die stärkste politische Kraft Deutschlands. Sie lassen erstmals die Union hinter sich. Mehr...

Ein Trio soll erst mal etwas Zeit gewinnen

Nach dem abrupten Rücktritt von Andrea Nahles als Chefin der SPD gestaltet ein Dreierteam den Übergang bis zur Neubesetzung der Spitze. Mehr...

Ein Trio soll die SPD vorerst führen

Nach dem Nahles-Rücktritt setzt die engere Parteiführung in einer Übergangsphase auf eine Dreier-Spitze. Für den Parteivorsitz steht diese jedoch nicht zur Verfügung. Mehr...

Am Ende wollte die Trümmerfrau der SPD nur noch weg

Mit dem Abgang von SPD-Chefin Andrea Nahles endet die Karriere einer Genossin, die ihre Partei fast mustergültig verkörperte. Im Guten wie im Schlechten. Mehr...

Merkel: «Wir werden die Regierungsarbeit fortsetzen»

Die CDU hält nach dem Rücktritt von SPD-Chefin Andrea Nahles an der grossen Koalition fest. Mehr...

SPD-Chefin kündigt Rücktritt an

Andrea Nahles zieht die Konsequenzen aus der Wahlschlappe vom letzten Sonntag. Wer ihr nachfolgen wird, ist offen. Mehr...

Showdown über Machtfrage in der SPD voll entbrannt

Wegen des Wahldebakels in Europa und Bremen beschloss der SPD-Vorstand, die Neuwahl für den Fraktionsvorsitz vorzuziehen. Parteichefin Nahles muss um den Posten fürchten. Mehr...

«SPD fehlt Bereitschaft, sich Kapitalisten richtig vorzuknöpfen»

Ex-Kanzlerkandidat Martin Schulz bezeichnet die SPD als mutlos und die von Fraktionschefin Nahles angekündigte Neuwahl als verfrüht. Mehr...

SPD-Chefin Nahles stellt sich vorzeitig zur Neuwahl

Nach den historischen Verlusten ihrer Partei bei den Europawahlen fordert Andrea Nahles ihre Kritiker zur Kandidatur auf. Mehr...

Historische Schlappe für Union und SPD

Bei den Europawahlen in Deutschland jubeln die Grünen. Die Regierungsparteien werden abgestraft. Und die AfD stagniert. Mehr...

SPD will Hartz IV abschaffen

«Der Staat soll kein Kontrolleur sein, sondern Partner», sagt die Parteichefin. Gegen den Linkskurs hagelt es bereits Kritik. Mehr...

«Machtkampf um die künftige Linie der SPD»

Die SPD unternimmt einen dritten Anlauf, um ihr ungeliebtes Mitglied Thilo Sarrazin auszuschliessen. Nun drohen mehrere Gerichtsverfahren. Mehr...

Dank den Klausuren aus der Krise?

Video Die SPD sucht nach einem Neustart. Und bei der CDU kommt der Wettstreit um die Nachfolge von Parteichefin Angela Merkel in Schwung. Mehr...

Das TV-Duell im Ticker – Merkel vs. Schulz

Der SPD-Kandidat hat die Kanzlerin herausgefordert. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Unmut, Angst und Frust sind gross»

Interview GroKo-Gespräche Ja oder Nein? Denkzettel für Schulz? Einschätzungen zum SPD-Parteitag in Berlin von Korrespondent Dominique Eigenmann. Mehr...

«Ich warne vor Hysterie»

Interview Historiker Paul Nolte sagt, der Erfolg der rechten AfD sei erschreckend, aber noch keine Zäsur. Deutschland sei politisch stabil und solle nicht wie das Kaninchen auf die Schlange starren. Mehr...

Das TV-Duell im Rhetorik-Check

Interview Elisabeth Wehling analysiert, wo Angela Merkel und Martin Schulz sprachlich punkten konnten – und wo nicht. Mehr...

«Die Deutschen sparen schlecht»

Interview Der Verteilkampf ist das grosse Thema im deutschen Wahlkampf. Der Ökonom Marcel Fratzscher über wachsende Ungleichheit und ungenutztes Potenzial. Mehr...

«Die Sozialdemokratie hat das ‹untere Drittel› aufgegeben»

Interview Die SPD wird in den deutschen Bundestagswahlen kaum zur stärksten Partei, sagt Politologe Wolfgang Merkel. Mehr...

«Das hat sich wie eine Wiedergeburt angefühlt»

Interview Martin Schulz ist neuer SPD-Chef – gewählt mit einem historischen Rekordergebnis. Was das für die Zukunft bedeutet, weiss Korrespondent Dominique Eigenmann. Mehr...

«Allein der Verdacht genügte für Edathys gesellschaftlichen Tod»

Interview TA-Redaktor Dominique Eigenmann hat den Fall Edathy rekonstruiert. Die Kinderporno-Affäre um den früheren SPD-Spitzenpolitiker Sebastian Edathy wühlt seit einem Jahr Deutschland auf. Mehr...

«Ein geschickter Schachzug von Gabriel»

Interview SPD-Chef Sigmar Gabriel schwört seine Partei auf die grosse Koalition mit der Union ein. Und er spricht von einer Öffnung gegenüber der Linkspartei. Einschätzungen von Deutschland-Korrespondent David Nauer. Mehr...

«Steinbrücks Problem ist sein Macho-Auftritt»

Interview Der Politologe Franz Walter gibt dem SPD-Herausforderer von Angela Merkel wenig Chancen. Der Typus «starker Mann mit grossen Sprüchen» ziehe nicht mehr. Mehr...

«Steinbrück ist der für Merkel gefährlichste Kandidat»

Interview Nachdem das grosse Geheimnis der SPD gelüftet ist, stellt sich die nächste Frage: Hat Peer Steinbrück überhaupt eine Chance gegen die Bundeskanzlerin? Politologe Gerd Langguth lotet die Lage aus. Mehr...

«Es geht der SPD ja auch nicht wirklich um die Abschleicher»

Interview Heute berät der Nationalrat über Gruppenanfragen in Steuerfragen. FDP-Wirtschaftspolitiker Ruedi Noser über sogenannte Abschleicher, über den früheren SNB-Präsidenten und die SPD. Mehr...

«Nordrhein-Westfalen betreibt eine harte Steuerpolitik»

Der SPD-Politiker Norbert Walter-Borjans will das Steuerabkommen mit der Schweiz bodigen. «Tages-Anzeiger»-Korrespondent David Nauer erklärt, wie weit dessen Partei wirklich bereit ist zu gehen. Mehr...

«Grüner Kanzler? Solche Voraussagen wage ich nicht»

Wie weit trägt die Erfolgswelle die Grünen noch? Wann haben wir den ersten grünen Kanzler? Und kommts zum Comeback von Joschka Fischer? Eine deutsche Polit-Expertin nimmt Stellung. Mehr...

Der neue Star am deutschen Polithimmel

Interview Mit Schröders Rezepten ist SPD-Mann Olaf Scholz zum Hamburger Bürgermeister gewählt worden. Deutschland-Korrespondent David Nauer erklärt, wie sich die SPD neu erfindet und wie sie von der Guttenberg-Affäre profitieren könnte. Mehr...

«Im Koalitionspoker hat Kanzlerin Merkel die Nase stets vorn»

Nordrhein-Westfalen wählt am Sonntag einen neuen Landtag. Das Bundesland gilt als Laboratorium der deutschen Politik. Strategisch hat die CDU die besten Karten, sagt der Politologe Franz Walter. Mehr...

Ein Däne will in Rostock Bürgermeister werden

Porträt Claus Ruhe Madsen, der fröhliche Möbelunternehmer und Politikneuling, hat als parteiloser Kandidat gute Chancen. Mehr...

Eine Ministerin und Muster-Europäerin legt sich für die SPD ins Zeug

Justizministerin Katarina Barley führt die angeschlagene SPD in den Europawahlkampf. Es ist das erste Mal, dass eine Politikerin ihren Posten in der Regierung für Europa aufgibt. Mehr...

Einst staatenlos, heute Staatssekretärin

Porträt Die SPD-Beamte Sawsan Chebli wird wieder einmal angefeindet. Das kann ihr wenig anhaben – zumindest vordergründig. Mehr...

Lindner hat sich verrannt

Seit sie die Verhandlungen für die Jamaika-Regierung platzen liess, hat die FDP viele Wähler und Sympathien verloren. Christian Lindner glaubt aber, die Geschichte werde ihm recht geben. Mehr...

Vom Sheriff zur Ministerin

Porträt Mit Franziska Giffey zieht heute eine Berliner Bezirksbürgermeisterin in die deutsche Regierung ein. Sie steht für einen realistischeren Umgang der SPD mit der Zuwanderung. Mehr...

Wohin mit Schulz, Gabriel, Seehofer?

Während Union und SPD über eine Grosse Koalition verhandeln, spekulieren Spitzenpolitiker bereits auf Ministerämter. Es könnte einige Überraschungen geben. Mehr...

«Wir sind das Bollwerk gegen eine Grosse Koalition»

Porträt Juso-Chef Kevin Kühnert kämpft so furios gegen eine neuerliche Regierungsbeteiligung der SPD wie sonst keiner. Dafür nimmt er auch den Sturz des Parteichefs in Kauf. Mehr...

Tausche Sicherheit gegen Soziales

Die deutschen Sozialdemokraten freuten sich nach den Sondierungsverhandlungen für eine Grosse Koalition über «hervorragende Ergebnisse». Auch die Union war zufrieden. Mehr...

Martin Schulz will die Sozialdemokraten überreden

Der Chef der SPD verknüpft die Aufnahme von Gesprächen zur Regierungsbeteiligung mit seiner Person. Mehr...

Wie am Ende einer Ära

Analyse Deutschland ist hin- und hergerissen zwischen der alten Sehnsucht nach politischem Konsens und dem neuen Drang zum ideologischen Konflikt. Mehr...

Der Niedergang von Rot-Grün

Infografik Seit 2016 wurden SPD und Grüne in deutschen Bundesländern flächendeckend abgewählt. Über das Ende einer Ära – und eines politischen Gefühls. Mehr...

Im Pott brodelt es wieder

Reportage Duisburg ist auch 50 Jahre nach dem Abschied von Kohle und Stahl noch ein Sozialfall. Nun bringt die Armutsmigration neue Probleme, just vor der Wahl in Nordrhein-Westfalen. Mehr...

Der nationale Sozialist

Porträt Nach 26 Jahren als Sozialdemokrat ist der Bergmann und Politiker Guido Reil zur AfD übergetreten. Nun kämpft er im Ruhrpott für deutschen Egoismus. Mehr...

Feinfühliger Polit-Berserker

Porträt Martin Schulz war ein Abgestürzter, der sich selbst aus dem Sumpf zog. Heute ist der SPD-Kanzlerkandidat ein sensibler Vollblutpolitiker, der den Streit liebt. Mehr...

Gabriels Salto rückwärts

Video SPD-Chef Sigmar Gabriel tritt Parteivorsitz und Kanzlerkandidatur an Martin Schulz ab. Er selber reist ab Freitag als Aussenminister um die Welt. Mehr...

Eine fast perfekte grüne Welle

Analyse Die deutschen Grünen wetteifern mit der Union um den ersten Platz in den Umfragen. Mehr...

Die Anti-Pro-EU-Partei

Kolumne Die SP könnte bald dasselbe Schicksal ereilen wie ihre Schwesterparteien in Europa, mein Markus Somm. Mehr...

Adieu, Volkspartei SPD

Analyse Nach dem Umsturz an der Spitze ist bei der SPD die Versuchung gross, die Regierung bald zu verlassen und nach links zu schwenken. Doch dort warten mehr Probleme als Lösungen. Mehr...

Die Stunde der Trümmerfrau

Analyse Die SPD hat mit Andrea Nahles erstmals in ihrer 155-jährigen Geschichte eine Frau an die Spitze gewählt. Ihr schlechtes Ergebnis belegt, wie schwer die Aufgabe wird. Mehr...

Worte des Leichtsinns

Kommentar Grundeinkommen: Deutschlands SPD verspricht bedingungslose Hilfe. Mehr...

Merkels letztes Aufgebot

Analyse Deutschland mag endlich wieder eine Regierung haben, doch die Ära der grossen Volksparteien ist vorbei. Mehr...

Im Zweifelsfall regieren

Analyse Die SPD machts noch mal: Ihre Mitglieder stimmen für die Grosse Koalition und vermeiden dadurch einen historischen Bruch. Für einen Wiederaufschwung braucht es aber mehr. Mehr...

Merkels geschickte Spielzüge

Analyse Unter starkem Druck hat Angela Merkel ihre Partei neu aufgestellt. Im Kabinett ist einer ihrer heftigsten Kritiker vertreten – und an der Parteispitze eine enge Verbündete. Mehr...

Sagt die SPD-Basis Nein, droht ein historischer Bruch

Analyse Sozialdemokraten und Union haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Doch sicher ist an dieser grossen Koalition noch gar nichts. Mehr...

Nächste Ausfahrt: Grosse Koalition

Kommentar Das knappe Ja zu den Koalitionsverhandlungen hat die SPD nicht etwa erlöst, sondern die Partei fast in der Mitte gespalten. Mehr...

Aufbruch sieht anders aus

Kommentar Was die deutschen Christ- und Sozialdemokraten vorweisen, ist im besten Fall ein Auftakt. Mehr...

Allianz der Gestrauchelten

Analyse Heute nehmen Union und SPD Gespräche zur Bildung einer Regierung auf. Es ist keineswegs sicher, dass am Ende eine neue Grosse Koalition steht. Mehr...

Druck auf SPD nach Jamaika-Debakel steigt

Kommt die SPD auf ihren Oppositions-Entscheid zurück? Laut einem Bericht wird hinter den Kulissen bereits eine Erzählung vorbereitet. Mehr...

Wer hats erfunden?

Analyse Die Schweiz hat Routine im Umgang mit rechten Politikern entwickelt – Deutschland sollte sich das zum Vorbild nehmen. Mehr...

Puffer in Europas Mitte

Analyse Das beste Mittel, um Autokraten und Rechtspopulisten zu stoppen, ist Angela Merkel. Gut, dass sie nochmals deutsche Kanzlerin wird. Mehr...

Panne bei SRF-Liveschaltung
Eine Liveschaltung der Tagesschau geht der ...

Stichworte

Autoren