Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Geldblog: Vorzeitige PensionierungFreiwillige Einzahlung in die Pensionskasse hat ihre Tücken

Wenn Sie genügend Mittel haben, ist die Hypothekenamortisation ein guter Weg – aber nur dann.

Falls Sie einen Kapital­bezug erwägen, müssen Sie sich bewusst sein, dass es eine steuerrechtliche Sperrfrist gibt.

14 Kommentare
Sortieren nach:
    Sandrine Meier

    Falls nicht schon zur Hand würde ich grundsätzlich empfehlen ein Budget für die Lebenshaltungskosten nach der avisierten vorzeitigen Pensionierung zu erstellen und diesem die erwarteten Erträge gegenüberzustellen. Dies kann auch zusammen mit einem Finanzplaner erarbeitet werden.

    Und mehr als Detail-Bemerkung: Die Sparheft-Zinsen sind sicherlich tiefer als die Hypothekar-Zinsen - insofern 'spielt man Bank für die Bank'. Es gibt auch viele kundige Finanzspezialisten die empfehlen nur in Aktien zu investieren wenn man keine Schulden / Hypotheken mehr hat.