Zum Hauptinhalt springen

Gestalten Sie das Globus-Provisorium um!

Ausgeträumt sind die Visionen für die Innenstadt. Einzig das Papierwerdareal beim HB kann noch gestaltet werden. Bewerten Sie unsere Vorschläge. Oder besser noch: Bringen Sie eigene!

Es sind «nur» 30 mal 80 Meter, die das Globus-Provisorium für sich in Anspruch nimmt. Dies aber an allerbester Lage. Foto: Urs Jaudas
Es sind «nur» 30 mal 80 Meter, die das Globus-Provisorium für sich in Anspruch nimmt. Dies aber an allerbester Lage. Foto: Urs Jaudas

Hochtrabend waren die Ideen, die man für die Freiflächen in der Innenstadt hatte. Daraus geworden ist wenig. Entsprechend gross ist die Fallhöhe zwischen Visionen und Realität. Die Diskussionen über die Kaserne und den Carparkplatz sind dafür anschauliche Beispiele.

Inzwischen sind die Freiflächen weitgehend verschwunden. Mit einer Ausnahme: Das Papierwerdareal beim Hauptbahnhof, auf dem heute das Globus-Provisorium steht, kann noch gestaltet werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.