Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mergel statt Asphalt in BümplizFacelifting für Fussgängerzone

Die Fussgängerzone in Bümpliz.

«Etwas trostlos»

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Thomas Balmer

    Vor 30 Jahren war die heutige Fussgängerzone das Zentrum von Bümpliz und mit Fussgängern, Zubringerverkehr und dem öffentlichen Verkehr sehr belebt. Mit der Umleitung des öV auf die Bernstrasse entvölkerte sich diese Zone und leider hat es auch immer weniger Geschäfte, da der Publikumsverkehr im Gleichschritt rückläufig war. Mit der "Bespassung" der Fussgängerzone wird es für die Geschäfte nicht einfacher werden und die bereits heute 3 Ladenlokale, die leer sind, werden sich mehren. Damals bei der Eröffnung hat der Gemeinderat versprochen, dass er sich für das Zentrum einsetzen werde, aber dieser Vorschlag ist nicht das, was Sinn machen würde und an das Versprechen der Vorgänger im Gemeinderat erinnert sich niemand mehr gerne, denn der Erfolg hat immer viele Väter und der Misserfolg ist ein Waisenkind!