Zum Hauptinhalt springen

Rassismus in den USAFacebook löscht Konten von Ultrarechten

Facebook hat sich in die Rassismus-Debatte eingemischt und die Konten einer ultrarechten Gruppierung gelöscht.
Patriot Prayer, mit ihrem Anführer Joey Gibson (M.) sieht sich als christliche Organisation.
Seit dem Tod des Afroamerikaners George Floyd sind in den USA immer wieder heftige Proteste entfacht.
1 / 10

Proteste gegen Rassismus

Facebook löscht weitere Nutzerkonten

SDA