Zum Hauptinhalt springen

Die grösste YB-Nacht«Es musste an diesem Samstagabend sein»

Im gelb-schwarzen Meer: Nach dem Schlusspfiff am 28. April gehörte der Platz im Stade de Suisse den Fans.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.