Zum Hauptinhalt springen

Auslandreisen trotz Risikoländer-ListeErst buchen, wenn Stornierungskosten geklärt sind

Wer im Herbst ans Meer will, muss die Reise wegen drohender Quarantäne vielleicht kurzfristig absagen. Wie man sich absichert und warum die Reiseversicherung oft nicht hilft.

Müssen Reisende beim Grenzübertritt in Quarantäne, dürfte es an manchen Touristendestinationen im Ausland rasch ziemlich einsam werden.
Müssen Reisende beim Grenzübertritt in Quarantäne, dürfte es an manchen Touristendestinationen im Ausland rasch ziemlich einsam werden.
Foto: Getty Images

Im Herbst sind Badeferien und Städteflüge beliebt. Weil die Infektionsraten in mehreren Ländern steigen, können andere Staaten wie auch die Schweiz für alle Reisenden beim Grenzübertritt kurzfristig eine Quarantäne anordnen. Doch niemand will für einen Städteflug oder selbst für einen längeren Urlaub eine längere Quarantäne riskieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.