Zum Hauptinhalt springen

Westast-ProtestErfolgreicher Bieler Bürgeraufstand wird zum Vorbild

Der umstrittene Bieler Westast ist vom Tisch. Die Bewegung, die das Projekt zu Fall gebracht hat, inspiriert Autobahngegner schweizweit.

Die Bewegung gegen den Bieler Westast fiel mit einfallsreichen Protestaktionen auf.
Die Bewegung gegen den Bieler Westast fiel mit einfallsreichen Protestaktionen auf.
Foto: Anthony Anex (Keystone)

Den kommenden Montag erachten viele Bielerinnen und Bieler als historisch: Die Dialoggruppe Westast, bestehend aus Kritikern und Befürwortern eines hoch umstrittenen Autobahnprojekts, übergeben ihren Schlussbericht an die Behörden. Damit dürfte eine Lösung gefunden sein in einem Streit, der das Seeland seit Jahren spaltet. Die geplante Autobahnachse durch die Bieler Innenstadt wird ad acta gelegt: Ein Projekt wird gebodigt, das schon Mitte des letzten Jahrhunderts aufgegleist wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.