Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tod eines FotojournalistenEr fotografierte 9/11 – dann kam das zweite Flugzeug

Bill Biggart starb, als er den Einsturz der Zwillingstürme des World Trade Center in New York fotografierte. Das Bild zeigt ihn auf einer Ferienreise in Italien im Sommer 2000.
Blick ins Desaster: Gitterstrukturen vom bereits eingestürzten Südturm des World Trade Center in New York, aufgenommen am 11. September 2001 um 10.28 Uhr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin