Zum Hauptinhalt springen

Endlich Grenzen verschieben

Der Start gegen Albanien ist das Schlüsselspiel für die Schweiz. Und ein Härtetest für die Mannschaft.

Zum Vergrössern klicken.
Zum Vergrössern klicken.

Sie reden vom nächsten Schritt, den sie endlich machen müssen. Sie sagen, sie seien gut genug für die Achtelfinals und mehr. Sie versichern, über viel Qualität zu verfügen und bereit für die Aufgabe zu sein. Sie sagen viel. Und haben an dieser EM 2016 ein zentrales Problem: Die Schweizer müssen zeigen, dass sie so gut sind, wie sie selbst denken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.