Zum Hauptinhalt springen

Eine Heulsuse wie von Gott geschaffen

Cristiano Ronaldo wird von vielen bewundert. Und von vielen verachtet. Wieso das so ist, zeigt ein Blick in das Leben des Stürmers, der Portugal in den Viertelfinal gegen Polen führt.

An keinem anderen Fussballer scheiden sich die Geister derart: Cristiano Ronaldo beim Training in Marcoussis. Foto: Michael Sohn (AP)
An keinem anderen Fussballer scheiden sich die Geister derart: Cristiano Ronaldo beim Training in Marcoussis. Foto: Michael Sohn (AP)

Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro ist ein ungeplantes Kind, das vierte von Dinis und Dolores. Die Mutter denkt vor der Geburt im Februar 1985 aus ­finanziellen Gründen an Abtreibung.

----------

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.