Zum Hauptinhalt springen

Wandern auf dem Innsbruck-TrekEine Woche voller Gegensätze

Raus aus der Stadt, rein in die Bergwelt: so das Motto des Innsbruck-Treks. Die Wandertour beginnt und endet in der Tiroler Alpenstadt und ist ebenso aussichts- wie kontrastreich.

Rauf auf den Berg: Blick vom Karwendel ins Inntal und auf Innsbruck.
Rauf auf den Berg: Blick vom Karwendel ins Inntal und auf Innsbruck.
Foto: Imago

In der Stadt leben, mit allen Bequemlichkeiten und Reizen – und sich in der Natur und am Berg die elementareren Lebenskräfte zurückholen: Das scheint das Charakteristische einer Bergstadt wie Innsbruck zu sein. Genau das ist auch der Gedanke hinter dem Innsbruck-Trek: So nennt sich eine im vergangenen Sommer lancierte Weitwanderrunde, für die sich die Tiroler Landeshauptstadt und die Gemeinden der Region zusammengetan haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.