Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zur RegierungskriseEine Welt voller Lug und Betrug

Die Vertrauensabstimmung hat er gewonnen – doch lange wird er sich kaum an der Macht halten können: Der niederländische Premier Mark Rutte.
8 Kommentare
Sortieren nach:
    E.Dettwiler

    Wer die Dänische TV Serie „Borgen“ gesehen hat, hat diesbezüglich keine Illusionen mehr. Politiker können eigentlich nur noch im Positiven überraschen. Wie etwa Merkel, die tatsächlich persönlich um Verzeihung bittet. Dürfte kaum je mehr vorkommen, ausser besonders gewiefte Politiker machen eine Mode daraus. Wir trauen ihnen alles zu.