Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Guillaume Tell» im StadttheaterEine ganz grosse «Grand Opéra»

Darum findet man die Oper wohl nicht öfter auf den Spielplänen: Fast alles ist gross in Rossinis «Guillaume Tell» – von der Besetzung bis zur Spieldauer. 

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin