Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ein Ort, der Wagnisse ermöglicht»

Von Lüneburg nach Bern: Nach zwölf Männern ist Valérie Knoll die erste Frau an der Spitze der Kunsthalle.

Vor drei Wochen wurde in Venedig die 56. Kunstbiennale eröffnet. Waren Sie dort?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin