Zum Hauptinhalt springen

Held der Woche: Moritz AchermannKomponist auf waghalsigen Trips

Das 29-jährige Berner Multitalent Moritz Achermann bringt mit der Freitagsakademie und Solisten Henry Purcells sämtliche Opern zur Aufführung. Zweimal an einem einzigen Abend (25.9.).

Ein kreativer Tausendsassa mit Sinn für das gewisse musikalische Etwas: Moritz Achermann.
Ein kreativer Tausendsassa mit Sinn für das gewisse musikalische Etwas: Moritz Achermann.
Foto: Céline Stucki
  • Funktion: Chorleiter, Theatermusiker, Sänger, Komponist und Henry-Purcell-Fan.
  • Heldentat: Bringt an einem Abend sämtliche Opern von Henry Purcell auf die Bühne.
  • Empfohlen für: Barock- und Opernfreunde mit Humor und Sinn für Tempo.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.