Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Waffen für die WM in Katar«Ein Argument mehr, den Waffenexport zu verschärfen»

Im Al-Bayt-Stadion wird am 21. November 2022 die Fussball-WM eröffnet.
1 / 1

Aussendepartement zeigte sich beunruhigt

Ständerat stimmte für Verschärfung

35 Kommentare
Sortieren nach:
    Hans Horstmann

    Es geht um den Schutz der Menschen, die an der WM teilnehmen werden

    Es geht um den Schutz der Menschen vor möglichen Erpressungs- und Terrorakten

    Heute können Terroristen mit Drohnen angreifen

    Der Schutz von Veranstaltungen ist völkerrechtlich verpflichtend gefordert