Zum Hauptinhalt springen

Kinder und Corona«Es braucht klare Regeln, wann ein Kind getestet wird»

Verunsicherte Eltern lassen schon Kinder mit Schnupfennase auf das Coronavirus testen, damit sie weiter zur Schule können. Jetzt intervenieren Kinderärzte – und verlangen ein Machtwort vom BAG.

2BK38MN Pediatrician taking nasal mucus test sample from elementary age girl's nose performing respiratory virus testing procedure
2BK38MN Pediatrician taking nasal mucus test sample from elementary age girl's nose performing respiratory virus testing procedure
Alamy Stock Photo

Die Verwirrung ist gross. Soll man Kinder mit Schnupfennasen auf das Coronavirus testen oder nicht? Viele Eltern erleben im Moment, dass ihre Kinder aus der Schule, dem Kindergarten oder dem Hort nach Hause geschickt werden, weil sie Erkältungssymptome haben. Manchmal werden sie sogar direkt in ein Testcenter geschickt, oder sie dürfen erst mit negativem Testresultat wieder zur Schule gehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.