Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neues Buch «Unter Strom»Viel Sex, wenig Tiefe – leider schlecht, Tom Kummer

Tom Kummer war 2020 mit «Von schlechten Eltern» für den Schweizer Buchpreis nominiert. Mit «Unter Strom» beschliesst er die Trilogie über sich und seine verstorbene Frau Nina.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin