Dossier: Die Zukunft der SBB

Ausbau des Schienennetzes, Fahrplanänderungen, Lust und Frust im täglichen Pendlerverkehr: News rund um die Schweizerischen Bundesbahnen.


News

SBB erhalten Unterstützung im Kampf um Fernlinien

Vor deutlich teureren Tickets warnt der Preisüberwacher, sollte das Monopol im Fernverkehr aufgebrochen werden. Mehr...

Die Ostschweiz rückt näher an Zürich

Die SBB baut ihr Angebot vor allem für Pendler im Raum Zürich und der Ostschweiz stark aus. Eine Übersicht über den neuen Fahrplan. Mehr...

SBB-Chef droht mit teureren Billetten

Andreas Meyer wehrt sich mit allen Mitteln gegen die Aufteilung des Fernverkehrsnetzes und gegen einen staatlich verordneten Gewinndeckel. Mehr...

Und wieder trifft es die «besten Kunden»

GA-Besitzer finanzieren günstigere Einzelbillette. Warum diese Taktik funktioniert. Mehr...

So schnell fuhr noch nie ein Zug durch den Gotthard

Der neue SBB-Hochgeschwindigkeitszug erreichte am Osterwochenende erstmals eine Geschwindigkeit von 275 km/h. Mehr...

Hintergrund

Das Schweizer GA – einer Liebesgeschichte droht das Ende

Das GA ist wie die Harley im Hosensack. Doch plötzlich steht der Freipass unter Druck. Was ist nur los? Mehr...

Die Pendlerstrafe stirbt einen leisen Tod

SonntagsZeitung Die ÖV-Branche stellt sich geschlossen gegen Mobility-Pricing – hinstehen und es sagen, wollen die wenigsten. Mehr...

«Oh weh, SBB!»

Es waren schlechte Monate für die SBB. Zugausfälle, Störungen, wütende Pendler. In der PR-Maschine der SBB kommen schlechte Zeiten aber nicht vor. Mehr...

Spitzel am Arbeitsplatz

Die Feedbackkultur geht immer weiter. Einige Unternehmen fordern die eigenen Leute auf, den Kollegen auf die Finger zu schauen. Was sind die Folgen? Mehr...

Die Tage der Automaten sind gezählt

Bahn- und Busunternehmen arbeiten fieberhaft an einer Lösung, die den Ticketkauf am Bahnhof künftig überflüssig macht. Mehr...

Interview

«Rolling Stones hatten grösseren Einfluss als Karl Marx»

Interview Ex-SBB-Chef Benedikt Weibel hat ein Buch über die Zeit der 68er-Bewegung geschrieben. Diese sei weder besonders politisch noch wirtschaftsinteressiert gewesen – sondern vor allem hedonistisch. Mehr...

«Wir brauchen mehr Schalter und Personal in grossen Bahnhöfen»

Interview Von digitalen Billetten, langen Schalter-Wartezeiten bis zum Gastroangebot: Jeannine Pilloud, Chefin des SBB-Personenverkehrs, im grossen Interview. Mehr...

«Die SBB reden die Probleme klein»

Video Der Swiss Pass der SBB erntet harsche Kritik. Wirtschaftsredaktor Stefan Eiselin über die einst hochgelobte Neuerung. Mehr...

«Die SBB stehen mit dem Rücken zur Wand»

Interview Gleichzeitig Wettbewerb zu machen und sich mit der BLS zu einigen sei fast unmöglich, findet SBB-Verwaltungsratspräsidentin Monika Ribar. Mehr...

«Der Wille, sich zu einigen, fehlt mir»

Peter Füglistaler sitzt als Direktor des Bundesamtes für Verkehr (BAV) zwischen den Fronten von SBB, BLS und SOB. Unter denen sorgt der Streit um Konzessionen im Fernverkehr derzeit für eine gereizte Stimmung. Mehr...

Meinung

Zürcher Journalistenpreis für das Recherchedesk der «SonntagsZeitung»

Kommentar Trotz Anstrengungen gibt es in der Schweiz noch schwarze Schafe. Mehr...

Zu teuer für den Treuebruch

Kommentar Warum die Strategie des Reiseunternehmens Domo zu zaghaft ist, um die SBB in Bedrängnis zu bringen. Mehr...

Doris Leuthard hat ihr Departement nicht mehr im Griff

Kommentar Post, Swisscom, SBB: Nur wenn die Verkehrsministerin Ordnung schafft, kann sie ihren guten Ruf retten. Mehr...

Kühle Waggons? Ja gerne, aber . . .

Analyse Hitze im Zug ist für Pendler das kleinste Problem. Mehr...

Es liegt nicht nur an den Tramführern

Kommentar Dichter Verkehr und Fussgänger, die ihre Augen am Bildschirm ihres Smartphones haben, machen es den Chauffeuren schwer. Mehr...





SBB erhalten Unterstützung im Kampf um Fernlinien

Vor deutlich teureren Tickets warnt der Preisüberwacher, sollte das Monopol im Fernverkehr aufgebrochen werden. Mehr...

Die Ostschweiz rückt näher an Zürich

Die SBB baut ihr Angebot vor allem für Pendler im Raum Zürich und der Ostschweiz stark aus. Eine Übersicht über den neuen Fahrplan. Mehr...

SBB-Chef droht mit teureren Billetten

Andreas Meyer wehrt sich mit allen Mitteln gegen die Aufteilung des Fernverkehrsnetzes und gegen einen staatlich verordneten Gewinndeckel. Mehr...

Und wieder trifft es die «besten Kunden»

GA-Besitzer finanzieren günstigere Einzelbillette. Warum diese Taktik funktioniert. Mehr...

So schnell fuhr noch nie ein Zug durch den Gotthard

Der neue SBB-Hochgeschwindigkeitszug erreichte am Osterwochenende erstmals eine Geschwindigkeit von 275 km/h. Mehr...

Das Schweizer GA – einer Liebesgeschichte droht das Ende

Das GA ist wie die Harley im Hosensack. Doch plötzlich steht der Freipass unter Druck. Was ist nur los? Mehr...

Die Pendlerstrafe stirbt einen leisen Tod

SonntagsZeitung Die ÖV-Branche stellt sich geschlossen gegen Mobility-Pricing – hinstehen und es sagen, wollen die wenigsten. Mehr...

«Oh weh, SBB!»

Es waren schlechte Monate für die SBB. Zugausfälle, Störungen, wütende Pendler. In der PR-Maschine der SBB kommen schlechte Zeiten aber nicht vor. Mehr...

Spitzel am Arbeitsplatz

Die Feedbackkultur geht immer weiter. Einige Unternehmen fordern die eigenen Leute auf, den Kollegen auf die Finger zu schauen. Was sind die Folgen? Mehr...

Die Tage der Automaten sind gezählt

Bahn- und Busunternehmen arbeiten fieberhaft an einer Lösung, die den Ticketkauf am Bahnhof künftig überflüssig macht. Mehr...

«Rolling Stones hatten grösseren Einfluss als Karl Marx»

Interview Ex-SBB-Chef Benedikt Weibel hat ein Buch über die Zeit der 68er-Bewegung geschrieben. Diese sei weder besonders politisch noch wirtschaftsinteressiert gewesen – sondern vor allem hedonistisch. Mehr...

«Wir brauchen mehr Schalter und Personal in grossen Bahnhöfen»

Interview Von digitalen Billetten, langen Schalter-Wartezeiten bis zum Gastroangebot: Jeannine Pilloud, Chefin des SBB-Personenverkehrs, im grossen Interview. Mehr...

«Die SBB reden die Probleme klein»

Video Der Swiss Pass der SBB erntet harsche Kritik. Wirtschaftsredaktor Stefan Eiselin über die einst hochgelobte Neuerung. Mehr...

«Die SBB stehen mit dem Rücken zur Wand»

Interview Gleichzeitig Wettbewerb zu machen und sich mit der BLS zu einigen sei fast unmöglich, findet SBB-Verwaltungsratspräsidentin Monika Ribar. Mehr...

«Der Wille, sich zu einigen, fehlt mir»

Peter Füglistaler sitzt als Direktor des Bundesamtes für Verkehr (BAV) zwischen den Fronten von SBB, BLS und SOB. Unter denen sorgt der Streit um Konzessionen im Fernverkehr derzeit für eine gereizte Stimmung. Mehr...

Zürcher Journalistenpreis für das Recherchedesk der «SonntagsZeitung»

Kommentar Trotz Anstrengungen gibt es in der Schweiz noch schwarze Schafe. Mehr...

Zu teuer für den Treuebruch

Kommentar Warum die Strategie des Reiseunternehmens Domo zu zaghaft ist, um die SBB in Bedrängnis zu bringen. Mehr...

Doris Leuthard hat ihr Departement nicht mehr im Griff

Kommentar Post, Swisscom, SBB: Nur wenn die Verkehrsministerin Ordnung schafft, kann sie ihren guten Ruf retten. Mehr...

Kühle Waggons? Ja gerne, aber . . .

Analyse Hitze im Zug ist für Pendler das kleinste Problem. Mehr...

Es liegt nicht nur an den Tramführern

Kommentar Dichter Verkehr und Fussgänger, die ihre Augen am Bildschirm ihres Smartphones haben, machen es den Chauffeuren schwer. Mehr...

Stichworte

Autoren

Paid Post

Nachhaltig investieren lohnt sich

Bei Privatanlegerinnen und -anlegern ist nachhaltiges Investieren noch wenig verbreitet. Dabei bringt es einen doppelten Gewinn.

Werbung

Immobilien