Dossier: Lobbying im Bundeshaus

Lobbyarbeit ist ihr Beruf. PR-Berater weibeln vor und hinter den Kulissen für ihre Kunden. Mit einem Vorstoss will der parteilose Schaffhauser Ständerat Thomas Minder das Treiben der Lobbyisten im Bundeshaus eindämmen.


News

Büro in Bern, Befehle aus Paris

Sieben Milliarden will der Bundesrat für neue Kampfjets ausgeben. Die Lobbyisten lauern schon. Mehr...

Waren auch Spione in der Schweiz?

Zwei neue Urteile des Bundesstrafgerichts verlangen, dass sich die Bundesanwälte in der Kasachstan-Affäre mehr anstrengen. Hinzu kommt ein brisanter Entscheid von Bundesrätin Sommaruga. Mehr...

Wie Firmen den Schulstoff beeinflussen

Viele Schweizer Unternehmen bieten kostenlos Lehrmittel an, die Lehrer auch rege nutzen. Sind die Schulen noch neutral? Mehr...

Ständeräte wollen nicht länger «Schlepper der Lobbyisten» sein

Die kleine Kammer stimmt für einen Paradigmenwechsel beim Lobbying im Bundeshaus. Mehr...

So werden Interessen zu Gesetzesartikeln

Der Ständerat soll das Raumplanungsgesetz lockern – auf Antrag von Martin Schmid. Dem FDP-Politiker wird vorgeworfen, Geschäftsinteressen und Politik zu vermischen. Mehr...

Interview

«Politiker brauchen Hilfe»

Interview Ohne Lobbying würde die Schweizer Politik nicht funktionieren. Man dürfe nicht jeden Fehler zur Staatskrise aufbauschen, sagt der Politologe Fritz Sager. Mehr...

«Das kasachische Lobbying in der Schweiz ist tot»

Interview Kommunikationsberater Marc Comina spielt eine Schlüsselrolle in der Kasachstan-Affäre. Er freut sich darüber, dass man Kasachstan in der Schweiz nun endlich richtig wahrnehme: als Diktatur. Mehr...

«Ich war naiv»

Interview FDP-Nationalrätin Christa Markwalder stolpert über einen Vorstoss in Sachen Kasachstan. Im Interview nimmt sie Stellung. Mehr...

«Wir müssen der Bevöl­kerung wirkliches Wachstum erklären»

Interview Economiesuisse-Direktorin Monika Rühl (50) über ihren Start und die Herausforderungen des Verbandes. Mehr...

Hintergrund

Er verkauft alles, was in Bern wertvoll ist

Porträt Vom Politkonzept bis zum Tête-à-Tête mit einem Bundesrat: Lorenz Furrer kann es seinen Kunden besorgen. Jetzt kämpft der Berner für das Geldspielgesetz. Mehr...

Als wäre der Teufel hinter ihnen her

Das Parlament bereinigt das Sozialdetektive-Gesetz in nur einer Woche – ein Lehrstück in Lobbying. Mehr...

Diese Politiker wollen Lobbyisten an die Leine nehmen

Erstmals seit der Kasachstan-Affäre ist heute ein Vorstoss zur gesetzlichen Regulierung des Lobbyings im Parlament. Und erstmals bestehen Chancen dafür. Mehr...

Der zweite Fall der Lobbywächter

Die «Kasachstanaffäre» war ein Schock für die Bundesberner Lobbyistenszene. Was sich seither verändert hat – und welchen Fall die Standeskommission auch untersucht hat. Mehr...

Unter Lobbyisten

Seit der Kasachstan-Affäre stehen die Lobbyisten in Bundesbern unter verschärfter Beobachtung. Am Branchenanlass im Hotel Bellevue gaben sie sich trotz der Turbulenzen selbstbewusst. Mehr...





Büro in Bern, Befehle aus Paris

Sieben Milliarden will der Bundesrat für neue Kampfjets ausgeben. Die Lobbyisten lauern schon. Mehr...

Waren auch Spione in der Schweiz?

Zwei neue Urteile des Bundesstrafgerichts verlangen, dass sich die Bundesanwälte in der Kasachstan-Affäre mehr anstrengen. Hinzu kommt ein brisanter Entscheid von Bundesrätin Sommaruga. Mehr...

Wie Firmen den Schulstoff beeinflussen

Viele Schweizer Unternehmen bieten kostenlos Lehrmittel an, die Lehrer auch rege nutzen. Sind die Schulen noch neutral? Mehr...

Ständeräte wollen nicht länger «Schlepper der Lobbyisten» sein

Die kleine Kammer stimmt für einen Paradigmenwechsel beim Lobbying im Bundeshaus. Mehr...

So werden Interessen zu Gesetzesartikeln

Der Ständerat soll das Raumplanungsgesetz lockern – auf Antrag von Martin Schmid. Dem FDP-Politiker wird vorgeworfen, Geschäftsinteressen und Politik zu vermischen. Mehr...

Thür macht Druck auf die Lobbyisten

Der ehemalige Datenschützer Hans-Peter Thür wird neuer oberster Lobby-Wächter. Schon vor Amtsantritt setzt er die Bundesberner Lobby-Branche unter Druck. Mehr...

Knatsch im Lobbyistenverband

Vor zwei Jahren riefen die Lobbyisten eine Transparenz-Offensive aus. Jetzt wollen prominente Mitglieder die Regeln bereits wieder revidieren. Mehr...

Zahlreiche Lobbyisten verlieren den Zugang zum Bundeshaus

Rund ein Viertel der Nationalräte trat zurück oder wurde abgewählt. Damit gehen auch diverse Seilschaften verloren. Mehr...

«Politiker brauchen Hilfe»

Interview Ohne Lobbying würde die Schweizer Politik nicht funktionieren. Man dürfe nicht jeden Fehler zur Staatskrise aufbauschen, sagt der Politologe Fritz Sager. Mehr...

«Das kasachische Lobbying in der Schweiz ist tot»

Interview Kommunikationsberater Marc Comina spielt eine Schlüsselrolle in der Kasachstan-Affäre. Er freut sich darüber, dass man Kasachstan in der Schweiz nun endlich richtig wahrnehme: als Diktatur. Mehr...

«Ich war naiv»

Interview FDP-Nationalrätin Christa Markwalder stolpert über einen Vorstoss in Sachen Kasachstan. Im Interview nimmt sie Stellung. Mehr...

«Wir müssen der Bevöl­kerung wirkliches Wachstum erklären»

Interview Economiesuisse-Direktorin Monika Rühl (50) über ihren Start und die Herausforderungen des Verbandes. Mehr...

Er verkauft alles, was in Bern wertvoll ist

Porträt Vom Politkonzept bis zum Tête-à-Tête mit einem Bundesrat: Lorenz Furrer kann es seinen Kunden besorgen. Jetzt kämpft der Berner für das Geldspielgesetz. Mehr...

Als wäre der Teufel hinter ihnen her

Das Parlament bereinigt das Sozialdetektive-Gesetz in nur einer Woche – ein Lehrstück in Lobbying. Mehr...

Diese Politiker wollen Lobbyisten an die Leine nehmen

Erstmals seit der Kasachstan-Affäre ist heute ein Vorstoss zur gesetzlichen Regulierung des Lobbyings im Parlament. Und erstmals bestehen Chancen dafür. Mehr...

Der zweite Fall der Lobbywächter

Die «Kasachstanaffäre» war ein Schock für die Bundesberner Lobbyistenszene. Was sich seither verändert hat – und welchen Fall die Standeskommission auch untersucht hat. Mehr...

Unter Lobbyisten

Seit der Kasachstan-Affäre stehen die Lobbyisten in Bundesbern unter verschärfter Beobachtung. Am Branchenanlass im Hotel Bellevue gaben sie sich trotz der Turbulenzen selbstbewusst. Mehr...

Stichworte

Autoren

Werbung

Immobilien