Dossier: Locarno Festival 2018

Alles zur 71. Ausgabe vom 1. bis 11. August.


News

Vom Herzig-Sein ist Meg Ryan in Locarno wenig anzumerken

Die US-Schauspielerin ist der Inbegriff der romantischen Komödiantin. Am Festival sprach sie über Erfolge und Karriere. Mehr...

Ethan Hawke in Locarno – Bescheidenheit eines Vielbegabten

Der US-Schauspieler wurde am Filmfestival geehrt. Treffen mit einem nahbaren Menschen, der seine eigenen Dinge dreht. Mehr...

Die Nase geht

Wenn am Samstag in Locarno die Preise vergeben werden, verabschiedet sich auch der künstlerische Leiter Carlo Chatrian. Seine nächste Station ist die Berlinale. Mehr...

Locarno wird weiblicher

Mehr Frauen in den Auswahlkomitees sollen künftig für mehr Vielfalt sorgen. An Frauengeschichten mangelt es aber auch am diesjährigen Filmfestival nicht. Mehr...

Wahr ist der Wahn

Regisseur Thomas Imbach zeigt in Locarno «Glaubenberg», eine Geschichte über Geschwisterliebe. Sie zielt mitten in eine Leidenschaft, die er auch selbst kennt.  Mehr...

Kommentare/Analysen

Die Gangs von Locarno

Analyse Am 1. August beginnt das 71. Festival in Locarno. Das angeblich Schwierige wird dort immer beliebter. Mehr...

Hintergrund

Es wird einem heute noch schwindlig

Das Komikerduo Laurel und Hardy machte Slapstick von feinster Grausamkeit. Erfunden hat «Dick und Doof» Leo McCarey, dem das 71. Filmfestival Locarno die Retrospektive widmet. Mehr...

Service

Was man sich in Locarno anschauen sollte

9 Tipps aus dem Programm des 71. Filmfestivals Locarno Mehr...





Vom Herzig-Sein ist Meg Ryan in Locarno wenig anzumerken

Die US-Schauspielerin ist der Inbegriff der romantischen Komödiantin. Am Festival sprach sie über Erfolge und Karriere. Mehr...

Ethan Hawke in Locarno – Bescheidenheit eines Vielbegabten

Der US-Schauspieler wurde am Filmfestival geehrt. Treffen mit einem nahbaren Menschen, der seine eigenen Dinge dreht. Mehr...

Die Nase geht

Wenn am Samstag in Locarno die Preise vergeben werden, verabschiedet sich auch der künstlerische Leiter Carlo Chatrian. Seine nächste Station ist die Berlinale. Mehr...

Locarno wird weiblicher

Mehr Frauen in den Auswahlkomitees sollen künftig für mehr Vielfalt sorgen. An Frauengeschichten mangelt es aber auch am diesjährigen Filmfestival nicht. Mehr...

Wahr ist der Wahn

Regisseur Thomas Imbach zeigt in Locarno «Glaubenberg», eine Geschichte über Geschwisterliebe. Sie zielt mitten in eine Leidenschaft, die er auch selbst kennt.  Mehr...

Arrivederci Carlo Chatrian

SonntagsZeitung Der scheidende Locarno-Direktor begann als Notnagel und geht jetzt als künftiger Boss der Berlinale. Mehr...

«Locarno war plötzlich wieder in den Schlagzeilen»

Das 71. Locarno Festival hat sein Programm vorgestellt: mit Bettina Oberli, Spike Lee und einem 14-stündigen Mammutwerk. Mehr...

«Die letzte Tage waren verrückt, weil ich stillhalten musste»

Carlo Chatrian wird Berlinale-Direktor. Am Filmfestival Locarno beginnt die Suche nach einer neuen Leitung. Mehr...

Locarno-Leiter Chatrian soll Berlinale-Direktor werden

Es ist eine mit Spannung erwartete Personalie: Wer wird künftig die Berlinale leiten? Jetzt ist ein Name durchgesickert: Carlo Chatrian. Mehr...

Die Gangs von Locarno

Analyse Am 1. August beginnt das 71. Festival in Locarno. Das angeblich Schwierige wird dort immer beliebter. Mehr...

Es wird einem heute noch schwindlig

Das Komikerduo Laurel und Hardy machte Slapstick von feinster Grausamkeit. Erfunden hat «Dick und Doof» Leo McCarey, dem das 71. Filmfestival Locarno die Retrospektive widmet. Mehr...

Was man sich in Locarno anschauen sollte

9 Tipps aus dem Programm des 71. Filmfestivals Locarno Mehr...

Stichworte

Autoren

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Werbung

Immobilien