Wohnraum in Bern

Was geschieht auf dem Viererfeld? Was wird aus dem Gaswerkareal? Was will die Wohninitiative? Alles zum Thema Wohnen in Bern.


News

Stadt Bern wälzt Ideen zum Viererfeld-Park

Die Stadt Bern will gemeinsam mit der Bevölkerung den Park im Vierer- und Mittelfeld gestalten. An einem Workshop mit über hundert Teilnehmenden wurden Ideen und Wünsche gesammelt. Mehr...

Stadt macht auf dem Viererfeld vorwärts

Der Gemeinderat will die Eckpunkte des Wettbewerbs bis im Herbst festlegen. Bei dessen Ausgestaltung dürfte das politische Hickhack weitergehen. Mehr...

Die Stadt macht Privaten Bauland auf dem Viererfeld streitig

Finanzdirektor Aebersold ortet Nachholbedarf beim sozialen Wohnungsbau. Das nächste städtische Grossprojekt soll auf dem Viererfeld entstehen. Mehr...

VCS und Pro Velo bekämpfen Viererfeld-Vorlage juristisch

Die beiden Organisationen wollten eine weitere Senkung der Parkplatzzahl pro Wohnung erwirken. Die SVP hat das Gegenteil verlangt. Der Kanton hat alle Einsprachen abgewiesen. Mehr...

Einsprachen gegen Viererfeld-Zonenplan abgelehnt

Die über 70 Einsprachen gegen den Zonenplan Viererfeld in der Stadt Bern bleiben zumindest vorderhand ohne Erfolg. Mehr...

Hintergrund

Braucht Bern eine zweite City?

Projektteams der ETH haben Strategien für die Berner Stadtentwicklung erarbeitet. ETH-Professor Bernd Scholl sagt, inwiefern die Aare innere Verdichtung ermöglicht. Mehr...

Video

«Wo ich hinkam, sah ich Nein-Plakate»

Stadtpräsident Alexander Tschäppäts Reaktion auf das Ja zur Viererfeld-Vorlage Mehr...

Die Autobahn als Wohnzone

Die Stadt Bern soll nicht Wiesen zubetonieren, sondern auf der Autobahn bauen. Architekt Rolf Schoch will so Wohnraum für 12'000 Menschen schaffen. Mehr...

«Parks sind kein modisches Accessoire»

Was zeichnet einen guten Park aus – und was heisst das für das Viererfeld? Landschaftsarchitekt David Bosshard über vergebene Chancen und Trends im Parkbau. Mehr...

«Ein halber Parkplatz sollte reichen»

Scheitert das Projekt Viererfeld, gäbe es nur Verlierer, sagt SVP-Regierungsrat Christoph Neuhaus. Mehr...

Meinung

Idyllisches Bild vom Mietmarkt

Kommentar Der Nationalrat verweigert sich der Realität und schützt die Interessen der Vermieter. Mehr...

Das Volk bewies Augenmass

Kommentar Mit dem Ja zur Umzonung von Viererfeld und Mittelfeld bekennen sich die Stadtberner Stimmberechtigten zu einem moderaten Wachstum an zentralen, gut erschlossenen Lagen. Mehr...

Es geht nicht nur um Wohnungen

Leitartikel Die Stadt Bern will wachsen. Verdichtungen innerhalb des bestehenden Siedlungsgebietes reichen dafür nicht aus. Deshalb braucht es das Viererfeld. Mehr...

Gemeinden müssen jetzt Rechte abtreten

Kommentar Künftig werden die Gemeinden nicht mehr selbst für die Planung zuständig sein. Der Kanton wird mehr Kompetenzen erhalten. Mehr...

Rot-Grün riskiert erneut eine Abfuhr

Kommentar Wieder kommt eine Rot-Grün geprägte Abstimmung zum Wohnungsbau mit limitierten Parkplätzen vors Volk. Mehr...



Bildstrecken




Stadt Bern wälzt Ideen zum Viererfeld-Park

Die Stadt Bern will gemeinsam mit der Bevölkerung den Park im Vierer- und Mittelfeld gestalten. An einem Workshop mit über hundert Teilnehmenden wurden Ideen und Wünsche gesammelt. Mehr...

Stadt macht auf dem Viererfeld vorwärts

Der Gemeinderat will die Eckpunkte des Wettbewerbs bis im Herbst festlegen. Bei dessen Ausgestaltung dürfte das politische Hickhack weitergehen. Mehr...

Die Stadt macht Privaten Bauland auf dem Viererfeld streitig

Finanzdirektor Aebersold ortet Nachholbedarf beim sozialen Wohnungsbau. Das nächste städtische Grossprojekt soll auf dem Viererfeld entstehen. Mehr...

VCS und Pro Velo bekämpfen Viererfeld-Vorlage juristisch

Die beiden Organisationen wollten eine weitere Senkung der Parkplatzzahl pro Wohnung erwirken. Die SVP hat das Gegenteil verlangt. Der Kanton hat alle Einsprachen abgewiesen. Mehr...

Einsprachen gegen Viererfeld-Zonenplan abgelehnt

Die über 70 Einsprachen gegen den Zonenplan Viererfeld in der Stadt Bern bleiben zumindest vorderhand ohne Erfolg. Mehr...

Ausgerechnet das Gaswerkareal

Nüchterner Empfang des Neo-Stadtpräsidenten Alec von Graffenried in Berns Parlament. Das erste Geschäft - «ein Zufall» - war eines, das er schon als Baulobbyist managte. Mehr...

Stadt reisst Ruder in Gaswerk-Planung an sich

Der Berner Gemeinderat will nach langem Hin und Her das Gaswerkareal von Energie Wasser Bern (EWB) kaufen. Bis Mitte 2017 soll das Stadtparlament Stellung nehmen können. Mehr...

Wohnsiedlung Gaswerkareal: Der Kanton wird ungeduldig

Das Berner Gaswerkareal ist für den Kanton neu ein «prioritäres Wohngebiet». Das sei als Signal an die Stadt zu verstehen, die Planung voranzutreiben, heisst es. Mehr...

Braucht Bern eine zweite City?

Projektteams der ETH haben Strategien für die Berner Stadtentwicklung erarbeitet. ETH-Professor Bernd Scholl sagt, inwiefern die Aare innere Verdichtung ermöglicht. Mehr...

Video

«Wo ich hinkam, sah ich Nein-Plakate»

Stadtpräsident Alexander Tschäppäts Reaktion auf das Ja zur Viererfeld-Vorlage Mehr...

Die Autobahn als Wohnzone

Die Stadt Bern soll nicht Wiesen zubetonieren, sondern auf der Autobahn bauen. Architekt Rolf Schoch will so Wohnraum für 12'000 Menschen schaffen. Mehr...

«Parks sind kein modisches Accessoire»

Was zeichnet einen guten Park aus – und was heisst das für das Viererfeld? Landschaftsarchitekt David Bosshard über vergebene Chancen und Trends im Parkbau. Mehr...

«Ein halber Parkplatz sollte reichen»

Scheitert das Projekt Viererfeld, gäbe es nur Verlierer, sagt SVP-Regierungsrat Christoph Neuhaus. Mehr...

Idyllisches Bild vom Mietmarkt

Kommentar Der Nationalrat verweigert sich der Realität und schützt die Interessen der Vermieter. Mehr...

Das Volk bewies Augenmass

Kommentar Mit dem Ja zur Umzonung von Viererfeld und Mittelfeld bekennen sich die Stadtberner Stimmberechtigten zu einem moderaten Wachstum an zentralen, gut erschlossenen Lagen. Mehr...

Es geht nicht nur um Wohnungen

Leitartikel Die Stadt Bern will wachsen. Verdichtungen innerhalb des bestehenden Siedlungsgebietes reichen dafür nicht aus. Deshalb braucht es das Viererfeld. Mehr...

Gemeinden müssen jetzt Rechte abtreten

Kommentar Künftig werden die Gemeinden nicht mehr selbst für die Planung zuständig sein. Der Kanton wird mehr Kompetenzen erhalten. Mehr...

Rot-Grün riskiert erneut eine Abfuhr

Kommentar Wieder kommt eine Rot-Grün geprägte Abstimmung zum Wohnungsbau mit limitierten Parkplätzen vors Volk. Mehr...

Kulturlandschutz wird ausgebauen
Der Grosse Rat hat beschlossen, den Kulturlandschutz auszubauen, indem die Hürden für Einzonungen erhöht werden.

Stichworte

Autoren

Werbung

Immobilien

Paid Post

Freizeit und Reisen

Viele Ausflugsziele für den «goldenen Herbst» finden Sie in der aktuellen SBB Zeitungsbeilage «Freizeit und Reisen».