Zum Hauptinhalt springen

Die Machtzirkel des Internets

Mit Websites wie Klout.com soll sich der Einfluss auf sozialen Netzen wie Facebook und Twitter in bares Geld ummünzen lassen.

Mächtiger als Barack Obama ist nicht möglich. Der US-Präsident hat einen Klout-Score von 99.
Mächtiger als Barack Obama ist nicht möglich. Der US-Präsident hat einen Klout-Score von 99.
TA

Im Nachgang zu den Olympischen Spielen machte die Meldung die Runde, dass Sportler mit viel Einfluss in den sozialen Medien auch bei den Sponsorverträgen dick im Geschäft seien. Ein grosser Geltungsbereich bedeutet mehr Geld.

Diese Regel gilt aber nicht nur für die Usain Bolts und Michael Phelps’ dieser Welt. Die Bedeutung jedes einzelnen Twitter- und Facebook-Teilnehmers wird längst gemessen, gewichtet und ­bewertet. Die Analytiker bei Klout.com errechnen den Klout-Score. Er macht eine Aussage darüber, wie gross die Fähigkeit eines Teilnehmers ist, auf den sozialen Netzen Debatten loszutreten und Aufmerksamkeit zu wecken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.