Zum Hauptinhalt springen

Top im Design, Mittelmass im Sound

Bang & Olufsen präsentiert für den Preis eines grossen LCD-Fernsehers ein Lautsprecherdock für Apple-Hardware. Fans der dänischen Elektronikschmiede werden begeistert sein – der Normalnutzer ist es nicht.

Und die Klangqualität? Unter anderem hörten wir «Penny Lane» von den Beatles.
Und die Klangqualität? Unter anderem hörten wir «Penny Lane» von den Beatles.
Reto Knobel
Bei diesem und vielen anderen ausgewählten Titeln beurteilten mehrere Personen die Klangqualität des Docks als ausreichend bis gut. Mehr indes nicht.
Bei diesem und vielen anderen ausgewählten Titeln beurteilten mehrere Personen die Klangqualität des Docks als ausreichend bis gut. Mehr indes nicht.
Reto Knobel
1 / 2

Der 1925 gegründete Hi-Fi-Konzern Bang & Olufsen steht für ausgeklügeltes Design und Audiotechnik mit überragender Klangqualität. Trifft dies auch für das Lautsprecherdock Beosound 8 zu?

Optisch kommt das Hör-Design-Gerät gefällig daher: Das Soundsystem mit den kegelförmigen Lautsprechern – in unserem Fall in weisser Ausführung – kommt trotz einem Gewicht von über vier Kilogramm nicht klobig daher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.