Zum Hauptinhalt springen

Eldorado für Spielenostalgiker

Die Website Archive.org lässt kostenlos Spieleklassiker im Browser spielen. Wir empfehlen zehn Perlen von damals.

Jahre bevor George Lucas' Entwicklerstudio mit «Monkey Island» eine der ikonischsten Adventure-Reihen schuf, begeisterte das skurrile «Maniac Mansion» bereits Spieler und liess zum ersten Mal Grün- und Purpur-Tentakel auftreten.
Jahre bevor George Lucas' Entwicklerstudio mit «Monkey Island» eine der ikonischsten Adventure-Reihen schuf, begeisterte das skurrile «Maniac Mansion» bereits Spieler und liess zum ersten Mal Grün- und Purpur-Tentakel auftreten.
Screenshot TA
Jordan Mechners legendäres «Jump & Run» sorgt bei seinem Erscheinen unter anderem mit beeindruckend flüssigen und natürlichen Animationen für Aufsehen.
Jordan Mechners legendäres «Jump & Run» sorgt bei seinem Erscheinen unter anderem mit beeindruckend flüssigen und natürlichen Animationen für Aufsehen.
Screenshot TA
Film Noir und Cyberpunk: Das atmosphärische Neuromancer basiert auf der gleichnamigen Romantrilogie von Science-Fiction-Autor William Gibson.
Film Noir und Cyberpunk: Das atmosphärische Neuromancer basiert auf der gleichnamigen Romantrilogie von Science-Fiction-Autor William Gibson.
Screenshot TA
1 / 10

Es ist eine Nachricht, die Retrogamer-Herzen höher schlagen lässt: Die stolze Zahl von 2400 Spieleklassikern bietet die Website Archive.org künftig zum kostenlosen Spielen per Browser an. Die zahlreichen MS-DOS-Spiele aus den 80er- und 90er-Jahren stammen aus allen Genres. Mithilfe des Emulators Dosbox können die alten Titel relativ komfortabel in einem aktuellen Desktop-Browser gespielt werden. Im Test funktionierte dies am besten mit Firefox oder Chrome.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.