Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie das Smartphone zur Filmkamera wird

Quer filmen: Nie im Hochformat filmen, gewöhnen Sie sich an, quer zu drehen. Video ist ein Längsformat. Hochformatige Videos kann man später nicht in Schnittprogrammen zusammenfügen.
Im Vergleich zu Camcordern ist die Lichtempfindlichkeit bei Smartphones ein Handicap: Besonders bei Dämmerung sind gute Aufnahmen schwierig.
Störgeräusche verhindern: Schalten Sie beim iPhone den Flugmodus ein, da sonst Störgeräusche auf der Aufnahme entstehen können. Diese rühren von den Funkwellen, die das Handy ausstrahlt.
1 / 5

Wo das Smartphone seine Vorteile hat

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.