Zum Hauptinhalt springen

Textarbeit am Tablet

Mobile Büroarbeit ist an Touch-Geräten und selbst per Smartphone möglich. Am besten bewähren sich aber nicht die bekannten Office-Apps, sondern innovative Neulinge.

Nicht immer einfach, aber es geht: Schreiben mit dem Tablet.
Nicht immer einfach, aber es geht: Schreiben mit dem Tablet.
Keystone

Smartphones und Tablets sind mit ihren immer grösseren Displays und den immer leistungsfähigeren Prozessoren prädestiniert für Spiele, elektronische Bücher, Musik und Film. Die Diskussion, ob sie auch als ernsthafte Arbeitsgeräte taugen, wird nach wie vor leidenschaftlich geführt. Wer arbeiten wolle, solle sich ein Laptop oder Subnotebook besorgen, ­sagen die einen. Das beste Arbeitsinstrument sei dasjenige, das man immer ­dabeihabe, kontern die anderen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.