Zum Hauptinhalt springen

Office soll im Herbst fürs iPad erscheinen

Bereits vor Monaten wurde über eine Tablet-Version von Microsofts Office-Paket spekuliert. Nun will eine Tech-Site erfahren haben, dass die Software im November tatsächlich erscheint.

Spekulationen um mobile Version des Office-Pakets: Word und Co. fürs iPad.
Spekulationen um mobile Version des Office-Pakets: Word und Co. fürs iPad.
AFP

Die Software soll für iPad und iPhone erscheinen, berichtet «Boy Genius Report». Erstmals ist auch von einer Android-Version die Rede. Die Informationen will die Tech-Site von einer «zuverlässigen Quelle» erhalten haben. Eine Testversion der Software befinde sich bereits im Einsatz.

Word-Dokumente offline und online bearbeiten

Die mobile Office-Ausgabe könnte abgespeckte Varianten von Word, Excel und Powerpoint enthalten, mit denen man Dokumente online und offline bearbeiten kann. Früheren Meldungen zu Office-Software für Apple-Geräte hatte Microsoft widersprochen. Ein im Februar veröffentlichtes Bild, welches angeblich die App auf einem iPad zeigt, hatte der Konzern als «Fälschung» bezeichnet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch