Zum Hauptinhalt springen

iPad-Komfort für Windows

Was auf einem Tablet von Apple oder Google geht, geht nicht zwingend auf einem Windows-Tablet. Eine App schafft Abhilfe.

Auf dem Surface Pro 3 hat das Touchme Gesture Studio tadellos funktioniert. Schon nach kurzer Zeit wollte man die neuen Gesten nicht mehr missen.
Auf dem Surface Pro 3 hat das Touchme Gesture Studio tadellos funktioniert. Schon nach kurzer Zeit wollte man die neuen Gesten nicht mehr missen.
Keystone
1 / 1

Wer auf einem Android- oder Apple-Tablet mit dem Finger von oben nach unten wischt, öffnet die Benachrichtigungsleiste. Auf einem Windows-Tablet zeigt dieselbe Geste zusätzliche Optionen zur laufenden App. Wischt man noch weiter runter, wird die App gar geschlossen. So hat jedes System seine Eigenarten, an die man sich erst mal gewöhnen muss.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.