Zum Hauptinhalt springen

Das iPhone kabellos laden

Der Akku des iPhones will täglich an den Strom. Es kabellos aufzuladen, tönt vielversprechend. Doch das Getpowerpad enttäuscht.

Bis zu drei iPhones gleichzeitig aufladen: Das Getpowerpad.
Bis zu drei iPhones gleichzeitig aufladen: Das Getpowerpad.
www.getpowerpad.com

So vieles kann das iPhone mittlerweile drahtlos, etwa sich mit dem Computer synchronisieren oder ein Backup erstellen. Dennoch bleibt ihm ein Kabel stets erhalten: das Stromkabel. Akkus lassen sich auch drahtlos laden, man kennt das von elektrischen Zahnbürsten oder anderen Smartphones wie dem Palm Pre. Das nennt sich Induktion. Um den Akku zu laden, legt man das Smartphone einfach auf eine spezielle, an den Strom angeschlossene Platte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.