Zum Hauptinhalt springen

Ein Gefangener im Kinderparadies?

Mit der Einschränkungsfunktion zeigt das iPad nur noch Websites an, die für unter 16-Jährige geeignet sind.

Das Äquivalent zum Bällebad: Mit aktivierten Einschränkungen bietet das iPad ausschliesslich kindergerechte Unterhaltung.
Das Äquivalent zum Bällebad: Mit aktivierten Einschränkungen bietet das iPad ausschliesslich kindergerechte Unterhaltung.
Jordan/Flickr.com

Ich habe mein iPad beim Versuch aufzuräumen gehörig durcheinandergebracht. Wenn ich jetzt Safari aufrufe, erscheinen diverse Sites wie Togo, Disney und Kika – die ich nie angefordert habe. Auch sonst funktioniert der Browser nicht mehr, wie er sollte. Was habe ich falsch gemacht?Christian Halter, Winterthur

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.