Zum Hauptinhalt springen

Samsung meldet Rekordgewinn

Dank eines überzeugenden Smartphone-Absatzes hat der südkoreanische Elektronikriese einen Rekordgewinn eingefahren.

Dank eines überzeugenden Smartphone-Absatzes hat der Elektronikriese Samsung Electronics einen Rekordgewinn eingefahren. Das südkoreanische Unternehmen meldete am Freitag für das erste Quartal einen Gewinn von 5,05 Billionen Won (3,37 Milliarden Euro) nach 2,78 Billionen Won im Vorjahreszeitraum. Der Verkauf stieg um 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Vor allem der Absatz von Mobiltelefonen brachte nach Angaben des Konzerns den starken Rückenwind und machte einen Rückgang bei Halbleitern und Fernsehern mehr als wett.

dapd/rek

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch