Pentagon erklärt Fake-Videos den Krieg

Sie dienen der Desinformation und dem Rufmord: Nun sollen manipulierte Videos direkt beim Hochladen erkannt werden.

  • loading indicator
Matthias Schüssler@MrClicko

Kann man mit der einen künstlichen Intelligenz ausbügeln, was die andere künstliche Intelligenz angerichtet hat? Das US-Verteidigungsministerium glaubt genau das. Das Pentagon hat Geld für ein Projekt gesprochen, bei dem Bilder und Videos mittels kluger Algorithmen auf ihre Echtheit überprüft werden. Fotos und speziell die anrüchigen Deepfakes sollen automatisch enttarnt werden. Die Prüfsoftware soll sogar erkennen, wie eine Manipulation entstanden ist.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt