Zum Hauptinhalt springen

Doodle und Facebook spannen zusammen

Doodle steht ab sofort auch der Facebook-Gemeinschaft zur Verfügung. Der Online-Terminplaner ermöglicht es, direkt mit den Facebook-Kontakten schnell und einfach den besten Termin für einen Gruppenanlass zu finden.

Der Online-Terminplaner Doodle veröffentlicht eine eigene Facebook-Anwendung, mit der Gruppen neu direkt im sozialen Network Facebook Termine vereinbaren können. Das vom Schweizer Jungunternehmer Michael Näf 2003 gegründete Unternehmen hat diesen Dienst am Wettbewerb für die beste deutschsprachige Facebook-Applikation eingereicht.

Doodle-Chef optimistisch

Doodle-Chef Michael Näf ist optimistisch, dass die einfache Terminfindung auch innerhalb von Facebook Erfolg haben wird. Im Oktober werden die Gewinner des von Facebook ausgeschriebenen Wettbewerbs zur besten deutschsprachigen Facebook-Applikation mitgeteilt. Facebook-Doodle ist einer der Kandidaten für die Auszeichnung.

Umfrage in Facebook einrichten

Facebook-Benutzer können die Anwendung per Mausklick zum eigenen Profil hinzufügen und in wenigen Schritten eine Terminumfrage einrichten. Ihre Freunde wählen sie direkt in Facebook aus und laden sie ein, die Umfrage zu beantworten. Auch Personen ohne Facebook-Konto können teilnehmen: Sie erhalten die Einladung via E-Mail.

Für Doodle-Vizepräsident Reto Lämmler ist Doodle «die perfekte Ergänzung zu Facebook». Mit Facebook könne man zwar Veranstaltungen verwalten, bei denen der Termin bereits gesetzt sei, Doodle aber sei der erste und einfachste Dienst für Facebook, wenn man den gemeinsamen Termin erst noch finden müsse. «Wir sind gespannt, wie die Facebook-Community die neue Applikation aufnimmt.»

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch